Wasserspaß am Millstättersee

Kärnten hat viel zu bieten - Wandern, Wasserspaß uvm.

Wandern  Wandern    Wandern  Wanderurlaub KärntenWandern  WanderurlaubWandern  WandernWandern  Wandern

Wasserspaß am Millstättersee

 

Ob Baden, Relaxen, Tauchen oder Wassersport, für alle ist das richtige dabei.

In nur 12 Minuten erreichen Sie den Millstättersee.

 

Der Millstätter See ist flächenmäßig der zweitgrößte See Kärntens, aufgrund seiner großen Tiefe (die tiefste Stelle befindet sich 141 Meter unter der Wasseroberfläche / die mittlere Tiefe beträgt rund 90 Meter) ist er damit nicht nur der tiefste sondern auch der wasserreichste See des Landes.

 

12 Strandbäder, 3 Tauchstationen sowie zahlreiche Bootsvermietungen und Wassersportzentren rund um den Millstätter See laden zum abwechslungsreichen Wassersporterlebnis ein. Ob im Kanu dem Ufer entlang paddeln oder sich im Tretboot einen exklusiven Badeplatz mitten im See einrichten oder den ersten Versuch auf Wasserskiern unternehmen ... im Sommer lädt der Millstätter See nicht nur zum Baden ein! Wasserskischulen und Bootsverleihe gibt es in allen Seeorten rund um den Millstätter See.

Wussten Sie, dass ... der Vize-Europameister im Wakeboarden und "The Rider of the year 2016" Dominik Hernler, aus Döbriach stammt?

 

Wandern  Wandern    Wandern  Wanderurlaub KärntenWandern  WanderurlaubWandern  WandernWandern  Wandern